Vorteile einer Mitgliedschaft

Die Vorteile einer Mitgliedschaft auf einen Blick:

  • Vertragscheck und Rechtsberatung durch die branchenerfahrene Rechtsanwältin Katrin Simonis (im üblichen Rahmen für Mitglieder kostenfrei, bei schwierigeren Fällen zum ermäßigten Preis)

  • Premium-Mitgliedschaft bei Crew United zum Vorzugspreis von 55,- jährlich (anstatt regulär 99,90€)

  • Verbandsinterne Slack-Gruppe zum sofortigen Austausch mit Kolleg*Innen über Smartphone/ iPad (z.B. bei akuten Problemen am Set)

  • Jobbörse
  • Regelmäßige Workshops (Vertragsrecht, VFX, LockIt, Edit etc.) sind für Mitglieder kostenfrei

  • Mitglieder erhalten ständige Updates zum Tarifgeschehen, zu verwandten Berufsverbänden und zu branchenrelevanten Informationen. Wir haben Berufsgruppen-Vertreter*Innen bei der ver.di und der VRFF, so dass wir auch direkt unsere berufsspezifischen Belange dort einbringen können.

  • Die Aufnahme in unseren Verband unterliegt einer genauen Prüfung der Vita und Berufserfahrung. Damit ist eine Mitgliedschaft ein eindeutiges Qualitätssiegel für Außenstehende (ebenso wie die Differenzierung in Script Continuity und Script Supervisor). Es verbessern sich individuell die Jobaussichten für Mitglieder und allgemein wird die Qualität unseres Berufsstandes auf längere Sicht angehoben.

  • Mitglieder können sich an unserer eigenen Gagentabelle und den Empfehlungen zu Vorbereitungszeiten orientieren, die realistischere und angemessenere Werte als der Tarifvertrag angeben.

  • Unsere Berufsbilder legen Schwarz auf Weiß und verbindlich fest, was zu unseren beruflichen Aufgaben gehört und was nicht. Das ist bei Verhandlungen mit der Produktion ein guter Rückhalt.

  • Je größer unsere Gemeinschaft, der Zusammenhalt und unsere Kommunikation untereinander ist, desto besser können wir unsere Forderungen nach verbesserten Arbeitsbedingungen durchsetzen und desto weniger können wir einzeln gegeneinander ausgespielt werden.

  • Traineepool für Berufseinsteiger (künftig sollen auch ausbildungsähnliche Programme erstellt werden)

  • Mitgliedsbeiträge zu Berufsverbänden sind steuerlich absetzbar